Einwegmiete USA
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Einwegmiete in den USA – und das Abenteuer beginnt

Einwegmiete USA: so einfach geht es!

Der Times Square in New York, die Casinos von Las Vegas, der Grand Canyon oder Key West in Florida – was sind Ihre Lieblingsziele in den USA? Das zweitgrößte Land Nordamerikas fasziniert mit einer unglaublichen Vielfalt an Freizeitangeboten und kulturellen Höhepunkten. Mit einem Mietwagen sind Sie im Autoland Nummer 1 immer richtig. Breite Highways verbinden die Staaten und Städte miteinander und Sie kommen schnell von einem Highlight des Landes zum anderen. Ob Sie mit Rent a Car USA die Ostküste entdecken oder von Küste zu Küste reisen möchten – mit einem Mietwagen kommen Sie sicher an und verpassen nichts.

Ein Einwegmiete-Auto in den USA – was ist das und warum ist diese Form der Anmietung praktisch?

In der Regel geben Sie Ihren Mietwagen wieder dort ab, wo Sie ihn abgeholt haben. Bei einer Einwegmiete geben Sie Ihr Fahrzeug dagegen an einem anderen Ort wieder ab. Warum ist diese Art der Anmietung so praktisch?

  • Wenn Sie keine Rundreise planen, sondern Ihre Reise in einer Stadt starten und in einer anderen beenden möchten, so ist eine Einwegmiete genau das Richtige für Sie.
  • Bei einer Einwegmiete sehen Sie also die besuchten Orte nur einmal. Lange Strecken, die aufgrund der Größe des Landes in den USA zum Alltag gehören, legen Sie nur einmal zurück.
  • Anders als bei einer Rundreise brauchen Sie keinen Rückweg mitberechnen. So bleibt Ihnen mehr Zeit für die einzelnen Ziele unterwegs. Es ist nicht nötig, Ihren Mietwagen wieder an den Anmietort zurückzubringen.
  • Sie sparen Geld. Denn obgleich die Einwegmiete oft teurer ist als die Rückgabe am Anmietort, sehen Sie für weniger oder das gleiche Geld mehr vom Land. Es bleibt Ihnen damit am Schluss sogar mehr Geld für Ihren Urlaub übrig.

Was muss ich bei einer Anmietung eines USA-One-Way-Mietwagens beachten?

Die Anmietung eines Mietwagens bei einer Einwegmiete ist denkbar einfach. Tragen Sie den Anmietzeitraum ein und wählen Sie dann den Ort der Abholung aus. Danach entfernen Sie den Haken bei „Der Rückgabeort entspricht dem Ort der Abholung“ und wählen Sie dann aus der nun erscheinenden Liste einen Abgabeort aus, an dem Sie Ihren Mietwagen wieder abgeben möchten. Sie können Ihren Mietwagen zum Beispiel in Miami abholen, an der Ostküste nach Norden fahren und ihn in New York wieder abgeben. Sie sehen also: Die Einwegmiete in den USA hat viele Vorteile!



Suchen Sie eine andere Destinationen oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?