Kurztrip Amsterdam
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Kurztrip nach Amsterdam

Kurztrip Amsterdam

Kurztrip nach Amsterdam - Tipps für Ihre Reise

Einen Städtetrip nach Amsterdam sollte jeder einmal machen, denn diese Stadt ist allein schon wegen ihrer unzähligen Grachten sehenswert. Auf ihnen und dem Fluss Amstel, dem die Stadt ihren Namen verdankt, verkehren zahlreiche Ausflugsboote.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick

Dort werden Sie auch viele Hausboote wahrnehmen, die zum Teil sogar als schwimmende Hotels genutzt werden. Ebenso attraktiv sind die Einkaufsmöglichkeiten in den Geschäften, die vielen Trödelmärkte, das Nachtleben und die kulturellen Angebote. Mit dem Mietwagen erreichen Sie all diese Ziele auf komfortable Weise innerhalb kürzester Zeit. Einen Urlaub in Amsterdam können Sie natürlich ganz nach Belieben gestalten. Einige Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich jedoch auf jeden Fall anschauen. Hierzu gehören vor allem:

  • das Anne-Frank-Haus,
  • das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds,
  • der zentrale Damplatz mit dem Königlichen Palast
  • das Rijksmuseum mit Werken vieler berühmter Künstler
  • das Van Gogh Museum

Geheimtipps für Ihre Reise

Möchten Sie einen der vielen Trödelmärkte besuchen, fahren Sie am besten zum Platz Nieuwmarkt. Dort bekommen Sie für wenig Geld Waren aller Art. Der Nieuwmarkt ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch das Rotlichtviertel, wo Prostituierte in den Fenstern sitzen und wofür die Stadt bekannt wurde. Auch Amsterdams Chinatown, Europas ältestes chinesisches Viertel, ist vom Nieuwmarkt aus gut zu erreichen.


Zum Einkaufsbummel laden außerdem die Geschäfte in den Straßen rund um den Damplatz ein. Dort finden Sie auch viele Cafés, Restaurants und Lokale, wo Sie bei gutem Wetter Ihr Getränk oder das Essen auf der Terrasse genießen. Direkt am Damplatz liegt Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett, wo es sogar Figuren gibt, die sich bewegen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die spätgotische Liebfrauenkirche, die niederländische Krönungskirche. Lieben Sie Nervenkitzel, sollten Sie bei Ihrem Kurztrip nach Amsterdam Häuser wie den Escape Room Questomatica oder das Sherlocked ansteuern. Diese Einrichtungen bieten aufregende Fluchtspiele in vielen Varianten. Möchten Sie dagegen feiern, fahren Sie am besten zum Platz Leidseplein mit seinen unzähligen Bars und Clubs.

Das Umland von Amsterdam mit dem Mietwagen erkunden

Mit einem Mietwagen erreichen Sie auch Ausflugsziele außerhalb der Stadt. Bei einem Urlaub in Amsterdam bietet sich im Frühling eine Tour zum Keukenhof mit seinen riesigen Tulpenfeldern an. In den Sommermonaten können Sie dagegen einen Strandtag einlegen und beispielsweise nach Zandvoort fahren. Buchen Sie für Ihren Städtetrip nach Amsterdam deshalb am besten gleich Ihren Mietwagen!


Übrigens – auch ein Kurztrip nach München oder Kurztrip Kopenhagen ist spannend und verspricht Abwechslung vom Alltag. Lassen Sie sich inspirieren.



Suchen Sie eine andere Destinationen oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?