Mandelblüte auf Mallorca
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Die Mandelblüte auf Mallorca erleben

Mandelblüte auf Mallorca

Die Insel Mallorca gilt vielen Deutschen als Urlaubsziel Nummer eins. Ihre Strände sind wunderschön, das Inselinnere voller Abwechslung und das Wetter fast immer besser als in der Heimat. Die Mandelblüte zum Jahresbeginn setzt dem Ganzen die Krone auf. Im 10. Jahrhundert brachten die Mauren die ersten Mandelbäume auf die Insel. Leider auch die Reblaus im 19. Jahrhundert. Diese vernichtete den Großteil der Weinberge. Sie gab den Ausschlag für den kommerziellen Anbau der Mandel im großen Stil. Heute sind die Plantagen von der Insel nicht mehr wegzudenken. Die weißen und rosafarbenen Blüten verströmen seitdem jedes Jahr aufs Neue ihren lieblichen Duft und bieten Hobby- und Starfotografen Kalendermotive höchster Güte. Die Insel trotzt dem Winter Anfang des Jahres mit Temperaturen zwischen 15 und 20° C, sodass Sie dem tristen Grau entfliehen können. Tanken Sie Sonne beim Wandern und Fahrradfahren, lassen Sie sich von der farbenfrohen Mandelblüte Mallorcas verzaubern und die Seele baumeln.

Mandelblüte Mallorca: die schönste Orte

Generell sind im Norden der Insel nur vereinzelt Mandelbäume zu finden. Das Landesinnere hingegen bietet überbordende Schönheit in Rosé. Besonders eindrucksvoll ist die Blütenpracht im Südwesten und Südosten der Insel ausgeprägt. Zwischen Andratx, S’Arracó und Port Andratx überwältigt das wogende Blütenmeer schier das Auge des Betrachters. Wenden Sie sich nach Norden, schiebt sich zwischen Valldemossa und Sóller unweigerlich der farbenfrohe Blütenteppich in den Blick. Weitere lohnenswerte Gebiete der Mandelblüte auf Mallorca sind zwischen Felanitx und Santanyi im Südosten zu finden. Auch in der Gegend um Llucmajor sind viele Mandelbäume zu bewundern.

Wann ist die beste Reisezeit für die Mallorca-Mandelblüte?

Von Mitte Januar bis Anfang März ist die beste Reisezeit. Die Mallorca-Mandelblüte beginnt nicht statisch an einem bestimmten Tag, sondern hängt von den Wetterbedingungen ab. Hält der Winter etwas länger an, verschiebt sich die Mandelblüte etwas weiter in den Jahresanfang. In den höheren Lagen des Tramuntana-Gebirges blühen die Bäume meist etwas später als in den tiefer liegenden Gebieten im Süden und Osten der Insel. Wer auf Nummer sicher gehen will, bucht seine Reise zur Mandelblüte auf Mallorca für Mitte Februar. Unser Tipp: Wenn Sie sich einen Mietwagen holen, können Sie einfach und unabhängig die schönsten Stellen ausfindig machen für die Mandelblüte. Mallorcas schönste Orte erreichen Sie mit einem Mietwagen über Rent a Car Mallorca am schnellsten. Bleiben Sie flexibel und genießen Sie die Mandelblüte auf Mallorca in vollen Zügen.



Suchen Sie eine andere Destinationen oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?