Mietwagen 1 Woche auf Teneriffa bei Mietwagenbörse buchen
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Mietwagen auf Teneriffa – für eine Woche spanisches Afrika genießen

Mietwagen auf Teneriffa für 1 Woche

Die größte der Kanarischen Inseln liegt vor der Küste Marokkos, gehört aber rechtlich zu Spanien. Sie bietet das ganze Jahr über milde Temperaturen und Natur satt: Strände mit strahlend hellem Saharasand oder auch pechschwarzen Lavasandstrand, den höchsten Berg ganz Spaniens (Teide) oder die bunt schimmernden „Mondlandschaften“ im Nationalpark Caldera de las Cañadas. Erfahren Sie diese Fülle von Attraktionen mit Ihrem Mietwagen auf Teneriffa in einer Woche Urlaub. Grandiose Eindrücke, von denen Sie noch lange zehren können, sind Ihnen gewiss. Achten Sie schon bei der Buchung darauf, dass Ihr Mietwagen für eine Woche auf den Kanaren ausreichend Platz und Komfort bietet. Für Touren in den Teide-Nationalpark macht ein Geländefahrzeug einfach noch mal mehr Spaß; Klimaanlage und Navigationsgerät sowieso.

Unsere Ausflugstipps mit dem Mietwagen auf Teneriffa

Rent a Car Teneriffa lohnt sich immer - Hier eine kleine Auswahl an Orten, die Sie mit Ihrem Mietwagen auf Teneriffa in einer Woche unbedingt erfahren sollten:

  • Strände: Karibikflair verbreitet vor allem der Hausstrand von Santa Cruz, der Playa de las Teresitas. Die Strände in den südlichen Urlaubsgebieten wie der Playa del Duque sind mit ihrem seicht abfallenden Sand besonders für Kinder geeignet. Im Norden herrscht eher schwarzer Vulkansand vor. Hier haben zum Teil die Einwohner nachgeholfen und die Küste zum Badestrand umgestaltet. Der Playa Jardin bei Puerto de la Cruz gehört dazu. Ihr Mietwagen bietet Ihnen auf Teneriffa innerhalb einer Woche aber auch jede Menge Gelegenheit, auf eigene Faust längs der Küste Ihren persönlichen Lieblingsabschnitt zu finden.
  • Der Teide ist mit seinen 3.718 Metern nicht nur der höchste Berg ganz Spaniens. Mit der Anfahrt von der sonnigen Meeresküste hinauf in den alpinartigen Karst ist er sicher auch einer der spektakulärsten. Ganz hinauf führt eine Seilbahn. Lassen Sie sich nicht entgehen, oben einen Blick in den Vulkankrater zu werfen. Bei schönem Wetter sehen Sie von der Spitze aus auch Gran Canaria, La Palma oder La Gomera.
  • Um Pyramiden zu sehen, sind Sie im Parque Etnográfico Pirámides de Güímar richtig. Entdeckt wurden sie 1990 von dem norwegischen Forscher Thor Heyerdahl. Die exakte Ausrichtung der Grundmauern und die penible Bearbeitung der Steine ist Anlass für zahlreiche Spekulationen über den Sinn und Zweck der Anlage, über die Sie im Park informiert werden.
  • Neben der Hauptstadt Santa Cruz sollten Sie mit einem Mietwagen auf Teneriffa und einer Woche Zeit im Gepäck auch Puerto de la Cruz einen Besuch abstatten. Dieser lebhafte Urlaubsort liegt im Norden von Teneriffa im wunderschönen Orotava-Tal, einer Oase aus grünen Landschaften und Tropenfruchtplantagen. Die Altstadt bietet einen ausgeprägten kanarischen Charakter sowie Cafés und Bars im Kolonialstil. Der Loro Parque ist ein Tier- und Erlebnispark, der zu Delfin-, Seelöwen- und Papageienshows einlädt.

Möglichkeiten für eine ereignisreiche Rent-a-Car-Teneriffa-Zeit gibt es für Sie auf der Insel reichlich. Buchen Sie am besten Ihren Mietwagen für 1 Woche gleich jetzt.



Suchen Sie eine andere Destinationen oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?