Reiseziele Januar
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Wo ist es im Januar warm?

Reiseziele Januar

Die Tage zwischen den Jahren waren alles andere als erholsam. Die ruhigen Tage waren so gar nicht ruhig. Und der Blick aus dem Fenster: Grau in Grau und Schneematsch. Wenn all das Ihre Laune so gar nicht hebt, und Sie dringend ein paar Tage Urlaub brauchen, so verraten wir Ihnen wo es im Januar schön warm ist, und wo Sie Ihre Sonnenakkus für die restlichen Wintertage und den Alltag nochmal schön aufladen können. Denn irgendwo ist schließlich immer Sommer. Entdecken Sie unsere Reiseziele für den Januar und lassen Sie sich inspirieren. Ein bisschen Farbe im tristen Januar und ein Tapetenwechsel tun Ihnen jetzt bestimmt gut. Hier unsere Urlaubstipps für den Januar.

Sonnenbrand statt Winterblässe – Urlaubstipps für den Januar

  • Wie wäre es mit Los Angeles? Zwar können Sie hier nicht baden, aber mit ganzen 4,5 Regentagen im Monat, durchschnittlich mehr als sieben Sonnenstunden am Tag und Temperaturen bis an die 19 Grad ist ein Besuch Hollywoods eine tolle Möglichkeit, etwas im Urlaub zu erleben und Sonne zu tanken. Vom Rent a Car Los Angeles sollten Sie auf jeden Fall Gebrauch machen. Ohne Ihren Mietwagen sind Sie in dieser Megametropole verloren. Mehr als 70 Kilometer erstreckt sich das Stadtgebiet von Nord nach Süd. Laufen sollten Sie vor allem, wenn Sie Shoppen möchten. Schauen Sie sich in Los Angeles aber auch Malibu und das dazugehörige Surferparadies an. Auch ein Wrestling-Event im Staples Center oder – natürlich – Hollywood sind lohnenswerte Ziele.
  • Wenn Sie es wirklich ernst meinen mit der Sonne während des hiesigen Winters, dann auf nach Namibia. Im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika ist jetzt Sommer und mit durchschnittlich 25 Grad ist es ordentlich warm. Lassen Sie sich nicht vom Regen abschrecken: Die Schauer sind meist nur kurz. Ihr großer Gewinn: Das Land blüht auf. Wo die Natur im Sommer braun und karg auf Sparflamme schaltet, gibt sie jetzt Vollgas. Mit dem Car Rental Namibia statten Sie von Windhoek aus dem Etosha National Park im Norden einen Besuch ab. Oder queren Sie mit Ihrem Mietwagen auf dem Weg zum Meer nach Swakopmund eine der spektakulärsten Sandwüsten dieser Erde.
  • Eine äußerst klare Antwort auf die Frage „Wo ist es im Januar warm?“ heißt: VAE. In den Vereinigten Arabischen Emiraten – kurz: VAE – liegt die Wassertemperatur im Januar schon über der 20-Grad-Marke. Außerdem müssten Sie schon ziemlich viel Pech mitbringen, um dort den einen durchschnittlichen Regentag im Monat zu erwischen. In Dubai zum Beispiel locken die großartigen, flachen Strände des Persischen Golfs, aufwendige Shoppingmalls und Erlebnisparks, die zu den größten der Welt zählen. Selbstverständlich gibt es auf der arabischen Halbinsel auch großartige Sandwüsten. Wenn Sie nicht den schwankenden Rücken eines Kamels vorziehen, bringt Sie Ihr Mietwagen auf Spazierentfernung nahe an die mächtigen Sanddünen heran.
  • Ein wärmesicheres Reiseziel für Januar liegt direkt auf dem Äquator: Kenia, mit der Hauptstadt Nairobi, punktet mit mehr als neun Sonnenstunden pro Tag. Der große Regen fällt hier erst im März und April. Eine gute Zeit also, sich im Januar den Nairobi-Nationalpark aus der Nähe anzuschauen. Er ist nur sieben Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Ihr Mietwagen bringt Sie sicher und auf jeden Fall trocken hin.

Ihr Mietwagen ist Ihr treuer Begleiter

Egal, für welche Destination Sie sich entscheiden – Ihr Mietwagen ist Ihnen überall ein treuer Begleiter. Und gerade in den teuren Metropolen hilft er Ihnen sparen. Wie? Mieten Sie sich in einem günstigen Zimmer in den Randbezirken ein und pendeln Sie mit Ihrem Mietwagen zu den Highlights; denn schließlich liegen die nicht immer im Zentrum.



Suchen Sie eine andere Destinationen oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?