Reiseziele Juni
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Reiseziele im Juni – Lust auf Urlaub?

Reiseziele im Juni – Lust auf Urlaub?

Endlich sind die Tage lang und die Nächte kurz, die Sonne wärmt Seele und Haut und vielerorts laden die Wassertemperaturen zum Baden ein. Kein Wunder, dass der Juni einer der schönsten Urlaubsmonate des Jahres ist. Doch wohin fahren? Was sind die schönsten Reiseziele im Juni? Eines ist klar: Wenn Sie im Juni verreisen möchten, sollten Sie möglichst frühzeitig buchen. Viele Urlaubsziele locken in der Vorsaison mit Frühbucherrabatten und Preisnachlässen, sodass Ihre Urlaubskasse gut gefüllt bleiben kann. Sollten Sie für Ihr Traumland ein Visum benötigen, ist es ratsam, dies möglichst zeitig zu beantragen. Informieren Sie sich im Internet auch über die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu Ihrem Reiseziel. Doch welche Reiseziele im Juni eignen sich besonders für einen Badeurlaub?

Reiseziele für einen Badeurlaub im Juni – das sind die besten:

  • Kreta: Durchschnittlich trüben in diesem Monat an nur einem Tag Wolken den Himmel, an den übrigen 29 Tagen erstrahlt an elf Stunden die Sonne und erwärmt die Luft der griechischen Insel auf bis zu 28° C. Die Wassertemperaturen liegen bei 22° C und sorgen für wunderschöne Strandtage. Im Nordosten Kretas ist Chersonissos einer der angesagtesten Urlaubsorte neben Stalis, Amoudara und Malia. Weiße, feinsandige Strände, urige Tavernen, Bars und Restaurants und ein ausgeprägtes Nachtleben lassen keine Wünsche an erlebnisreiche Urlaubstage offen. Sollten wider Erwarten doch einmal Wolken die Sonne verhüllen, besuchen Sie einfach die Hauptstadt der Insel. Heraklion ist bekannt für seine venezianische Vergangenheit.
  • Sizilien: Wunderschöne Strände, der aktivste Vulkan Europas Ätna und das bunte Treiben Palermos machen einen Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis. An nur drei bis sechs Tagen kann es im Juni erfahrungsgemäß etwas Regen geben, an den übrigen Tagen lassen die Sonnenstrahlen an elf Stunden das Thermometer auf bis zu 28° C klettern. Das Mittelmeer erfreut seine Badegäste an den Stränden der Insel mit frischen 21° C. Sollte das Wetter einmal nicht so mitspielen, begeben Sie sich mit Ihrem Mietwagen auf Sizilien doch einmal nach Palermo. Bei einem Kaffee in einer der zahlreichen Bars oder einem der vielen Cafés lassen sich die Insulaner am besten beobachten. Für alle Wanderer empfiehlt sich ein Tag auf dem Ätna – aus 3.300 Metern Höhe haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt Catania und das Meer.
  • Teneriffa ist eines der besten Reiseziele zum Baden im Juni. Denn bei rund zehn Stunden Sonnenschein täglich, 26° C Lufttemperatur und 21° C Wassertemperatur ist der Entspannungsfaktor an Strandtagen hoch, und dies zu extrem verlässlichen Bedingungen: Regentage sind für den Juni nicht vorgesehen. Sollten Sie für Ihren Urlaub auf Teneriffa noch etwas anderes planen wollen als Badetage, durchwandern Sie doch einmal die Masca-Schlucht. Vom gleichnamigen Dorf in ca. 800 Metern Höhe geht es stetig abwärts – dem Meer entgegen. Immer wieder wird der Blick freigegeben auf das türkisblau erstrahlende Wasser des Atlantiks. Einfach herrlich!
  • Mallorca: Ebenso wie Teneriffa ist diese Insel im Juni praktisch ohne einen einzigen Regentag: Mit 27° C Luft- und 21° C Wassertemperatur bietet die beliebte und abwechslungsreiche Insel zu dieser Zeit beste Voraussetzungen für einen Erholungs- und Erlebnisurlaub. Ob Partystrand oder ruhige Bucht, ob Wanderungen oder Städtetrubel – Mallorca hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Der Playa Es Trenc ist der wohl beliebteste Naturstrand auf der Insel. Mit seinem feinen Sand, den Dünen und dem türkisfarbenen Meer versetzt er Sie in die Karibik. Und das nach nur zweieinhalb Flugstunden. Sollte das Wetter wider Erwarten doch einmal nicht mitspielen, lassen Sie sich die Inselhauptstadt Palma de Mallorca nicht entgehen. Für alle Abenteurer sind die Höhlen von Porto Cristo genau das Richtige.

Beste Reiseziele für einen Badeurlaub im Juni mit einem Mietwagen

Damit Sie schnell von einem Strand zum anderen kommen, sollten Sie sich einen Leihwagen mieten. Tragen Sie dazu in die Maske den Anmietzeitraum und den Ort der Abholung ein. Wenn Sie Ihren Mietwagen an einem anderen Ort wieder abgeben möchten, entfernen Sie den Haken vor „Der Rückgabeort entspricht dem Ort der Anmietung“ und suchen Sie sich einen anderen Ort aus. Klicken Sie auf „Jetzt buchen“. Auf der nächsten Seite entscheiden Sie sich für eine Mietwagenklasse. Beachten Sie, dass das tatsächlich bereitgestellte Fahrzeug von dem abgebildeten Beispielfahrzeug abweichen kann – die Mietwagenklasse bleibt jedoch erhalten. Danach haben Sie die Möglichkeit, Zubehör wie einen Kindersitz oder eine Dachbox auszusuchen. Geben Sie dann noch Ihre Daten ein und legen Sie die Zahlungsmodalitäten fest. Es geht also ganz schnell – und Ihr Urlaub an einem der besten Reiseziele im Juni kann beginnen!



Suchen Sie eine andere Destinationen oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?