Rent a Car Menorca
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Rent a Car Menorca und Urlaubswünsche werden wahr

Car Rental Menorca

Wenn Sie sich über Rent a Car für Menorca einen Mietwagen holen, können Sie die Insel Menorca in ihrer ganzen Schönheit entdecken: Türkisblaues Wasser, so klar wie ein Kristall. Weiße Strände, wie einer Postkarte entsprungen. Und Städte, deren romantischem Charme jeder erliegt. Wind- und Kitesurfer lieben den unsteten Norden mit seinen Klippen, der Süden versprüht mit vielen Buchten und weißen Stränden Karibikfeeling. Damit steht die Insel Menorca ihrer großen Schwester Mallorca landschaftlich in nichts nach.

Besuchen Sie die Städte Ciutadella und Mahón und tauchen Sie ein in das Inselleben. Wenn Sie mit Ihrem Mietwagen die rund 50 Kilometer lange und 16 Kilometer breite Insel erforschen, treffen Sie auch auf kleine Fischerdörfer mit weißen Häusern und engen Gassen. Oder möchten Sie im Naturschutzgebiet S’Albufera des Grau den Tieren und Pflanzen der Insel näher kommen? Was auch immer Sie für Menorca planen – die kleine Insel hält viele Möglichkeiten für Sie bereit – mit dem Mietwagen stehen Ihnen diese alle offen.

Durchstreifen Sie mit Car Rental Menorca und erleben Sie Highlights wie diese:

  • Cala Macarelleta: Dieser Bilderbuchstrand im Süden der Insel liegt eingebettet zwischen Klippen. Sie finden hier feinsten weißen Sand und türkisblaues Wasser.
  • Camí de Cavalls: Auf diesem Fernwanderweg sind früher Soldaten zu Pferd Tag und Nacht zur Wache geritten. Er schlängelt sich mit seinen 180 Kilometern einmal um die ganze Insel und gibt immer wieder wundervolle Ausblicke frei.
  • Mahón: Die Inselhauptstadt lockt mit vielen unterschiedlichen Eindrücken. Verpassen Sie nicht den Fischmarkt – mediterran und mit einem gigantischen Blick auf den größten Naturhafen Europas. Cafés und Restaurants säumen die Gassen, und die Häuser erinnern in ihrem Stil an die britisch besetzte Insel in der Vergangenheit.
  • Ciutadella: In der ehemaligen Hauptstadt Menorcas pulsiert das Nachtleben. Historische Gebäude wie die Kathedrale oder das ehemalige Augustinerkloster sowie Cafés und Restaurants ziehen Besucher magisch an.
  • Fornells: Segeln und Windsurfen wird hier im Norden der Insel großgeschrieben. Aber auch Taucher und Kajakfahrer kommen auf ihre Kosten. Probieren Sie unbedingt die Spezialität der Insel: Langusteneintopf.

Wie buche ich möglichst günstig beim Menorca Car Rental?

  • Am besten klappt Menorca Car Rental wenn Sie von zu Hause aus buchen. Vor dem heimischen PC können Sie in aller Ruhe Angebote vergleichen.
  • Buchen Sie möglichst frühzeitig, da – wie auch bei anderen Reisezielen wie Gran Canaria oder Fuerteventura – erfahrungsgemäß zu Beginn der Saison die Preise steigen.
  • Achten Sie auch auf unsere Aktionen. So lässt sich leicht der eine oder andere Euro sparen.



Suchen Sie eine andere Destinationen oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?