Ostern in New York
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Ostern in New York: Meet & Greet mit dem Osterhasen

Ostern in New York

Ostern in New York, DER Metropole der USA - ein unvergessliches Erlebnis! Im Frühjahr, also in der Nebensaison, sind weniger Besucher als im Sommer oder zu Weihnachten in der Stadt, sodass Sie mit kürzeren Warteschlangen an Sehenswürdigkeiten rechnen dürfen.

New York, New York - das perfekte Ziel für Ihre Städtereise

Wer einen Städtetrip nach New York unternimmt, darf sich auf unzählige Attraktionen freuen. Zu den bekanntesten gehören etwa die Freiheitsstatue (die sich am besten von einer der Fähren aus bestaunen lässt), der gigantische grüne Central Park oder auch das Empire State Building, Wahrzeichen der Stadt. In nicht einmal einer Stunde sind Sie schon in Coney Island am südlichen Stadtrand von Brooklyn. Dort erwartet Sie nicht nur ein weitläufiger Strand, sondern Sie finden dort auch eine quirlige Promenade sowie einen Vergnügungspark mit unzähligen Fahrgeschäften.

Was ist an Ostern in New York los?

Eines der größten Events rund um Ostern in der Metropole ist das Easter Parade & Bonnett Festival. Die farbenfrohe Parade startet Ecke 49. Straße und zieht entlang der 5th Avenue. Die Verkleidungen der Teilnehmer variieren von elegant bis flippig, besonders beliebt sind blumenverzierte Hüte sowie Gruppenverkleidungen rund um das Thema Ostern. Ein weiteres tolles Ausflugsziel zu Ostern ist der High Line Park, eine üppig bewachsene Terrasse im lebhaften Meatpacking District. Besonders im Frühjahr lockt natürlich farbenfroher Blütenzauber Besucher in den großflächigen Garten. Der hoch gelegene Park erstreckt sich von der Gansevoort Street bis zur 34. Straße.

Raus aus der Stadt

Nicht nur in New York selbst, sondern auch in der Umgebung gibt es viel zu sehen, und die Ausflugsziele können bestens mit einem Mietwagen erreicht werden. Ein Tagesausflug in die rund 200 Kilometer entfernten Catskill Mountains lohnt in jedem Fall. Idyllische Berge (der höchste misst 1277 Meter), Wälder und Seen bieten genau das richtige Panorama für Erholung pur. Nur knapp zwei Stunden Fahrt mit dem Mietwagen entfernt von New York liegen zudem die berühmten Hamptons. Die beliebte Ferienregion verzaubert ihre Besucher mit malerischen Fischerstädtchen entlang schöner Strände. Besonders reizvoll ist Southhampton, das sich malerisch zwischen einsame Sanddünen schmiegt.

Der perfekte Mietwagen für Ihren New York Trip

Buchen Sie Ihren Mietwagen für Ihre Reise an Ostern nach New York am besten frühzeitig. Wir bieten Ihnen Alles-Inklusive-Preis, die alle wichtigen Versicherungen, lokale Steuern und vieles mehr beinhalten. Buchen Sie auf Wunsch verschiedene Pakete hinzu: etwa das Express-Paket mit bevorzugter Behandlung bei der Fahrzeugübernahme – so starten Sie am Flughafen direkt nach der Landung durch. Vergessen Sie übrigens nicht, Optionen wie Kindersitz(e) oder ein Navigationssystem als Extra gegen Gebühr zu Ihrem Mietwagen hinzu zu buchen, falls benötigt. Bezahlen können Sie Ihren Mietwagen ganz bequem mit Kreditkarte, paypal, Amazonpay, per Lastschrift oder sogar auf Rechnung. Der Betrag wird erst 14 Tage vor Anmietung fällig. Beginnen Sie am besten gleich mit der Urlaubsplanung.



Suchen Sie eine andere Destination oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?