Von Vancouver nach Alaska
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Von Vancouver nach Alaska: Planen Sie den Trip Ihres Lebens

Von Vancouver nach Alaska

In der multikulturellen Küstenstadt Vancouver im Südwesten der Provinz British Columbia können Sie alle Vorzüge der besonders lebenswerten Großstadt genießen, bevor es mit dem Mietwagen durch Kanadas beeindruckende Wildnis geht. Auf dieser Abenteuerreise von Vancouver nach Alaska faszinieren unberührte Landschaften, grandiose Naturschutzgebiete, verschiedenste Naturräume und Klimazonen.

Planung vor der Reise: Das ist zu beachten

Zur Einreise auf dem Luftweg benötigen Sie eine elektronische Reisegenehmigung „eTA“ und einen gültigen Reisepass. Der EU-Führerschein wird akzeptiert, jedoch gilt auf den Straßen überall: Tiere haben Vorrang. Die beste Reisezeit für Ihre Abenteuertour durch Kanada gibt es eigentlich nicht, denn jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz. Der Herbst bietet ein beeindruckendes Naturphänomen – den Indian Summer mit der kunterbunt leuchtenden Färbung der Wälder. Die Wintermonate von Dezember bis Mitte April locken mit fantastischen Bedingungen für Wintersportliebhaber, in den Monaten von Juni bis Ende August sind alle Straßen befahrbar und Sommeraktivitäten wie Kanufahren, Mountainbiken, Reiten, Angeln und Wandern möglich.

Diese Tour eignet sich perfekt für Ihren Trip

Von Vancouver könnte es nach Victoria, der Hauptstadt von British Columbia, gehen. Von hier gelangen Sie über Campbell River nach Port Hardy und Sie könnten mit der Autofähre eine beeindruckende Fahrt mit Walbeobachtungen nach Prince Rupert unternehmen. Über die imposante Galloway Rapids Bridge und wieder auf dem Festland angekommen, geht es Richtung Stewart. Auf dem Cassiar Highway Richtung Norden passieren Sie zahlreiche spannende Orte und kommen schließlich über den bekannten Alaska Highway bis Whitehorse. Von der Hauptstadt des Yukon-Territoriums geht es vorbei an hohen Bergen, riesigen Seen, der längsten Brücke des Highways und Richtung Dawson City, der bekannten Goldgräberstadt. Im Dawson City Museum können Sie sich über die Geschichte der Goldsucher und der aufwendig restaurierten Häuser der Stadt informieren. Von hier aus führt die Route auf den Top of the World Highway. Mit atemberaubenden Blicken in die weiten Landschaften des Nordens kommen Sie über das kleine Örtchen Tok nach Fairbanks. Die zweitgrößte Stadt Alaskas ist noch heute Versorgungsort für Zentralalaska und die Arktis. Ein kurzer Abstecher zu den Chena Hot Springs, heilsamen Heißwasserquellen, in der Nähe von Fairbanks ist absolut lohnenswert. Schließlich gelangen Sie in das gigantische Areal des Denali National Park, der Bären, Elche, Wölfe und Luchse beherbergt. Ein einmaliges Erlebnis!

Buchen Sie sich einen Mietwagen

Für eine Rundreise durch Nordamerika oder einen Abenteuertrip von Vancouver nach Alaska mit den unendlichen Weiten eines riesigen Kontinents ist die Buchung eines Mietwagens absolut empfehlenswert. Bei uns finden Sie ein großes Angebot zum Rundum-Sorglos-Preis in verschiedenen Paketen wie dem Premium-Paket buchbar. Sie können selbstverständlich ganz bequem per Rechnung sowie mit PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay, paydirekt oder per Bankeinzug bezahlen.




Suchen Sie eine andere Destination oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?