Hawaii Tipps
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Wundervolle Reisetipps für Hawaii

Hawaii Reisetipps

Hawaii ist eine Inselkette mitten im Pazifischen Ozean. Sie gehört seit 1959 als 50. Bundesstaat zum Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten von Amerika. Hawaii ist also USA – und doch ganz anders. Hier liegen die schönsten Strände der Vereinigten Staaten, hier werden Ananas und Bananen angebaut und hier bekommen Ankommende traditionellerweise einen aus Blumen geflochtenen Kranz um den Hals gelegt. Die Wassertemperatur liegt ganzjährig oberhalb der 24 Grad, und wenn sich im April der Regen langsam rarer macht, beginnt allmählich die Saison.


Deswegen gilt Hawaii als eines der besten Reiseziele im Juni bis August; der beste Zeitraum also, um unsere Hawaii-Reisetipps einmal selbst vor Ort zu erfahren. Sicherlich einer der besten Hawaii-Tipps: Beschränken Sie sich nicht nur auf eine der rund 130 Inseln. Teil Ihrer Tour sollten mindestens O’ahu – dort liegt die sicherlich bekannteste hawaiianische Stadt Honolulu mit ihrem legendären Strand Waikiki – und die Big Island Insel Hawaii selbst sein. Sie ist die größte der Inselgruppe.

Palmenstrände und Weltkriegsgedenkstätte

Zunächst einmal zählen zu den Hawaii-Reisetipps sicher die Honolulu-Reisetipps. Die Hauptstadt Honolulu liegt im Süden von O’ahu. Den Stadtstrand des Ortsteils Waikiki sollten Sie unbedingt gesehen haben. Das lange weiße Sandband, die dort entstandenen Hotelpaläste sowie die Silhouette des Hausbergs Diamond Head lohnen einen Besuch bzw. Blick. Mit Ihrem Mietwagen sind Sie vom Strand aus – vorbei am Honolulu Zoo und dem Waikiki Aquarium – in wenigen Minuten am Diamond Head. Von der rund 200 Meter hohen Gesteinsformation aus haben Sie einen top Überblick über Hotels, Strand und Meer.


Das Surfmekka mit den sagenumwobenen Zehn-Meter-Wellen finden Sie dagegen im Norden von O’ahu. Über die H1 brauchen Sie mit Ihrem Mietwagen eine knappe Stunde dorthin. Das letzte Stück führt direkt an der Küste entlang. Suchen Sie sich die schönste Stelle aus zum Stehenbleiben oder folgen Sie der Straße zum Waimea Bay Beach Park. Für historisch Interessierte ein besonderer Hawaii-Tipp: Auf dem Weg Richtung Norden fahren Sie direkt an der Pearl Harbor Gedenkstätte vorbei. Der Angriff auf das Hauptquartier der US-amerikanischen Pazifikflotte durch die Japaner markierte 1941 den Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg.

In Nullkommanichts auf Big Island

Ein günstiger Inlandflug und rund 45 Flugminuten bringen Sie von O’ahu zur Insel Hawaii – auch genannt Big Island. Hier erwarten Sie Abwechslung pur. Orchideenfarmen, Kaffeeplantagen, dichte Dschungelwälder und tosende Wasserfälle. Über allem thront der Mauna Loa, mit seinen mehr als 4.000 Metern Höhe einer der höchsten aktiven Vulkane der Welt. Fahren Sie mit Ihrem Mietwagen rauf zur Beobachtungsstation des Mauna Loa oder alternativ zum Punalu'u Strand, einem der attraktivsten schwarzen Sandstrände der Insel; gut zugänglich und toll zum Schwimmen, Schnorcheln oder Beobachten von Schildkröten.


Nordwestlich von O’ahu und nur eine halbe Flugstunde entfernt liegt Kaua’i, die vielleicht landschaftlich vielfältigste Insel von Hawaii, mit dem über 1.000  Meter tiefen Waimea Canyon und dem spektakulären Nāpali Coast Wildpark. Kaua’i ist die älteste der großen Hawaii-Inseln. Über die Zeit modellierten Stürme und Regen die Landschaft. Große Dünen im Westen der Insel, Sümpfe im regenreichen Hochland, idyllische Strandbuchten im Norden. Mit Ihrem Mietwagen brauchen Sie vom Lihue-Flughafen bis zum Wildpark im Norden der Insel nur eine gute Stunde.


Gleich, welcher unserer Hawaii-Reisetipps Sie am meisten anspricht, Möglichkeiten, einen Mietwagen eine Woche lang voll auszulasten, gibt es auf Hawaii viele. Schauen Sie sich die möglichen Routen auf den Inseln an und suchen Sie am besten gleich den für Sie passenden Wagen aus.



Suchen Sie eine andere Destination oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?