Stockholm oder Göteburg
Auto Mieten & Urlaub geniessen schnell, einfach & zuverlässig
ALLES INKLUSIVE, ALLES DRIN.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz inkl. Glas, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden mit Rückerstattung
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern

Stockholm oder Göteborg – welche Stadt passt am besten zu mir?

Stockholm oder Göteburg

Die eine liegt an der Ost-, die andere an der Westküste. Die eine ist Hauptstadt, Kulturhochburg und Sitz der königlichen Familie, die andere beliebte Universitäts- und Hafenstadt. Die Rede ist von den zwei größten schwedischen Städten und der Frage: Welche von beiden möchte ich am liebsten bereisen? Stockholm oder Göteborg? Oder nehme ich mir einen Mietwagen und besuche gleich beide?

Das erwartet Sie beim Besuch in Stockholm

Die größte Stadt Schwedens und gleichzeitig Regierungssitz sowie kulturelles Zentrum – das alles sind Attribute, die Stockholm beschreiben. Geschichte, Kunst und Kultur sind ein großes Thema in der Hauptstadt. Bei einem Besuch in Stockholm sollte man unter anderem das beeindruckende Vasa Museum mit dem einzig verbliebenen Schiff des 17. Jahrhunderts weltweit gesehen haben. Doch auch das Museum Fotografiska und das ABBA Museum für Musikfans sind einen Abstecher wert. Bei einem Bummel durch die Innenstadt, die auf mehrere pittoreske Inseln verteilt ist, werden Besucher immer wieder von der niedlichen Altstadt Gamla Stan mit ihren Gassen und bunten kleinen Häuschen verzaubert. Oder man nimmt sich einen Mietwagen und fährt hinaus aus der Stadt zu den Schlössern Gripsholm und Drottningholm oder zum Kunstmuseum Millesgården mit seinem Skulpturenpark.

Das erwartet Sie in Göteborg

Doch das entspannte und kulturell interessante Göteborg an der Westküste Schwedens muss sich hinter der großen Schwester Stockholm im Osten nicht verstecken. Die für ihre Universität und ihren schönen Hafen bekannte Stadt hat nämlich ebenfalls einiges zu bieten. Dies sind die Highlights:

  • Die alten Stadtviertel Haga und Vasa
  • Der Hafen Lilla Bommen mit seinen interessanten Museumsschiffen
  • Liseberg, der größte Vergnügungspark Skandinaviens, mitten in der Stadt
  • Das Naturhistorische Museum, das Stadtmuseum sowie das Seefahrtmuseum
  • Ein Ausflug hinaus mit der Fähre zu den zauberhaften Schäreninseln

Welche Stadt passt besser zu wem?

Ästhetiker und all diejenigen, die es gerne schöner und größer mögen, sind in Stockholm wahrscheinlich besser aufgehoben als in Göteborg. Denn in der Hauptstadt des Landes gibt es mehr zu sehen und zu erleben als in der zweitgrößten Stadt des Landes. Göteborg steht aber keinesfalls ganz im Schatten. Individualreisende ziehen die kleinere Stadt im Westen Schwedens nämlich eher vor. Dort ist weniger los und man kann Orte kennenlernen, die noch nicht jeder gesehen hat.


Eine wunderbare Alternative für all diejenigen, die sich nicht entscheiden können: Einen Wagen mieten, die Fahrt durch die herrliche schwedische Landschaft genießen und beide Städte kennenlernen. Die Entfernung ist nicht viel größer als ein Kurztrip nach Amsterdam von Hamburg aus. So kann man im Nachhinein einfach selbst entscheiden, welche von beiden einem besser gefallen hat und sogar noch einen Kurztrip nach Kopenhagen unternehmen, wenn man genug Zeit mitbringt.



Suchen Sie eine andere Destination oder wertvolle Tipps für Ihre Mietwagen-Buchung?